Coronavirus – Sportbetrieb eingestellt und Veranstaltungen vorerst abgesagt

                                                                                    Update, Hamburg, 16.03.2020

Liebe Trainer-/innen, liebe Sportler-/innen,

der TSV Stellingen stellt ab sofort den kompletten Sportbetrieb (auch das Training auf den Fußballplätzen und in den Schulsporthallen!) bis vorerst einschließlich 30. April ein (laut Allgemeinverfügung durch den Hamburger Senat). Eine Verlängerung ist möglich.

Wir unterstützen die Maßnahmen der Stadt, das Gesundheitssystem aufrechtzuerhalten und zu stärken und auch die Gesundheit unserer Mitglieder, Trainerinnen und Trainer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen.

Bisher gibt es keine akuten Verdachtsfälle im Verein, weshalb die Geschäftsstelle weiterhin besetzt sein wird. Fast alle der großen Sportfachverbände, wie der Hamburger Fußballverband, der Basketball- oder Volleyballverband haben ebenfalls den Spielbetrieb unterbrochen oder die Saison vorzeitig für beendet erklärt. 

Zudem sagen wir alle Veranstaltungen bis derzeit einschließlich 30. April 2020 ab. Darunter fällt die Mitgliederhauptversammlung am 30.03., das Jubiläum am 05.04., sowie alle Kindergeburtstage.

Bei Fragen steht euch das Geschäftszimmer unter 040 544860 zur Verfügung.

Der Vorstand

-Kai Wacker, Arne Waeselmann, Heike Finnern-

Bookmark the permalink.

Comments are closed.